Description: In der alternativen Medizin gilt Vitamin b17 als regelrechte Krebs-Wunderwaffe. Dennoch hat das auch als Amygdalin oder Laetril bekannte Mittel noch keinen Einzug in die moderne Medizin gefunden. Grund dafür könnte die Wirkungsweise des Mittels sein, die auf Zyanid basiert. Trotz allem empfehlen viele Heilpraktiker oder Ärzte, die über den Tellerrand der modernen Medizin schauen,…
Mehr...
Rating: 4.63 out of 50

Sollte ich mir selbst Vitamin b17 kaufen?

In der alternativen Medizin gilt Vitamin b17 als regelrechte Krebs-Wunderwaffe. Dennoch hat das auch als Amygdalin oder Laetril bekannte Mittel noch keinen Einzug in die moderne Medizin gefunden. Grund dafür könnte die Wirkungsweise des Mittels sein, die auf Zyanid basiert. Trotz allem empfehlen viele Heilpraktiker oder Ärzte, die über den Tellerrand der modernen Medizin schauen, das Mittel, entweder um Krebs zu bekämpfen, oder um gegen den Krebs allgemein vorzubeugen. Wer nun glaubt, einfach in eine Apotheke gehen zu können und sich das das Vitamin b17 kaufen zu können, der hat schlechte Karten. Ein persönliches Experiment ergab, dass fast alle Apotheker/innen mit dem Begriff Vitamin b17 nichts anfangen konnten. Selbst die Begriffe Amygdalin oder Laetril brachten keinen Erfolg. Selbst die Nachfrage im System, wo auf Datenbanken ihrer Großhändler zugegriffen wird, verlief im Nichts. Doch als sie im Internet recherchierten, waren sie erstaunt, welche eine Vielzahl an Einträgen und Berichten es zu dem Thema gibt. Manch Apotheker fand nach langer Suche dann doch noch einen Hersteller, bei dem er bestellen und man später Vitamin b17 kaufen konnte.
Nur eine Apotheke in ganz Deutschland vertreibt B17 direkt, eine kleine Apotheke in Hannover. In den 60er Jahren hat die Apotheke einen eigenen Extrakt unter besonderen Bedingungen entwickelt. Das Resultat ist ein hochreines Amygdalin, das ohne toxische Freisetzung von Zyanid gewonnen wurde. Wer hier allerdings Vitamin b17 kaufen möchte, benötigt ein Rezept.
Wie oben erwähnt gibt es zwei Gründe, warum man Vitamin b17 zu sich nehmen sollte: Zur Krebsbekämpfung oder zur Krebsvorsorge.

Wer Vitamin b17 kaufen möchte, sollte der Quelle vertrauen können.

Ersteres sollte immer in Absprache mit einem Arzt oder Heilpraktiker vorgenommen werden, da die Dosis je nach Art und Schwere des Krebses dem Patienten angepasst werden muss und diverse zusätzliche, unterstützende Präparate eingenommen werden müssen. Ausserdem wird dieses Vitamin b17 meist intravenös verabreicht, was immer nur unter ärztlicher Aufsicht stattfinden sollte. Der zweite Grund Vitamin b17 kaufen zu wollen, ist die Vorsorge. Durch den unglaublichen Wirkungsmechanismus des Vitamin b17 kann selbst eine angehende Krebszelle im Körper aufgefunden und zerstört werden. Dafür ist lediglich der regelmäßige Konsum von Vitamin b17 nötig. Dies kann unterschiedlich stattfinden. Im Internet sind Unmengen an Präparaten zu finden, darunter Globuli, Lösungen, Tabletten oder Pulver.
Wie bei allen im Internet bestellten Ware sollte man nur aus vertrauensvollen Quellen bestellen und genug Recherche betreiben, um nicht qualitativ minderes Vitamin b17 zu kaufen. Da Vitamin b17 ein in der Natur vorkommendes Mittel ist und in über 1200 essbaren Pflanzen vorkommt, kann man sich auch daher den täglichen Vitamin b17- Bedarf holen. Einen sehr hohen Gehalt an B 17 haben die Samen bzw. Kerne von Aprikosen, Äpfeln, Pfirsichen, Nektarinen, Pflaumen, Birnen und Kirschen, außerdem die Blätter des Eukalyptusbaumes, Mungobohnen, Maniok-Knolle und natürlich Bittermandeln.

Wie gefällt Ihnen diese Seite?
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
(8 Stimmen, Durchschnitt: 4,63 von 5)
loading...Loading...